stv. Betriebsstättenleiter/in Kompostierungsanlage (m/w/d)

scheme image

Infobox:

  • Eintritt:               schnellstmöglich
  • Dauer:               unbefristet
  • Arbeitszeit:        39 Wochenstunden
  • Gehalt:               2957 - 3289 € brutto/Monat*
  • Urlaub:               30 Tage/Jahr
  • Bewerbungs     offen
    frist:
      

    * mit einen Abschluss als Meister und ab 3 Jahren einschlägiger Berufserfahrung:   
      3289 € brutto/Monat (=EG 8, Stufe 3)

      mit einen Abschluss als Meister und geringerer/anderer Berufserfahrung:
      3104 € brutto/Monat (=EG 8, Stufe 2)

      ohne einen Abschluss als Meister und ab 3 Jahren einschlägiger Berufserfahrung:
      3091 € brutto/Monat (=EG 7, Stufe 3)

      ohne einen Abschluss als Meister und geringerer/anderer Berufserfahrung:             
      2957 € brutto/Monat (=EG 7, Stufe 2)

Unser Angebot:

  • Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz in einem nachhaltigen Unternehmen mit einer Bezahlung nach Entgeltgruppe 8 (mit Abschluss als Meister/in) oder nach Entgeltgruppe 7 (ohne Abschluss als Meister/in) des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst.
  • Wir bieten zudem eine Jahressonderzahlung, eine Betriebsrente, eine Jahresprämie
    und eine jährliche Erfolgsbeteiligung sowie 30 Tage Urlaub im Jahr.
  • Wir fördern aktiv die Vereinbarkeit von Beruf und Familie (z.B. durch geregelte Arbeitszeiten und
    kostenfreie Kinderbetreuung bei Betreuungsengpässen).
  • Wir bieten Ihnen ein kostenfreies Jobticket sowie eine gute Anbindung an die öffentlichen
    Verkehrsmittel.
  • Wir legen sehr großen Wert auf die Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter/innen und bieten Ihnen zahlreiche Fortbildungsangebote an.

Ihre Aufgabe:

  • Sie vertreten die Betriebsstättenleitung.
  • Sie stellen die Einsatzbereitschaft der gesamten Kompostanlage sowie der neuen Karbonisierungsanlage sicher (inkl. der Betriebsüberwachung der Rotte- und Karbonisierungseinheiten sowie der Betriebsbereitschaft von Maschinen und Geräten).
  • Sie leiten Reaktionsmaßnahmen bei Betriebsstörungen ein.
  • Sie disponieren täglich die Stoffströme im In-und Output-Bereich.
  • Sie führen Qualitätskontrollen und Maßnahmen zur Produktverbesserung durch und unterstützen bei Zertifizierungen.
  • Sie übernehmen die spezifische Kundenberatung zur Nutzung der Produktpalette.
  • Sie steuern den Produktabsatz durch eigenständige Durchführung von Vertriebsmaßnahmen.
  • Sie verarbeiten und kompostieren die angelieferten Bioabfälle, den angelieferten Grünschnitt sowie die angelieferten Friedhofsabfälle. Hierzu shreddern und sieben Sie die Abfallstoffe und führen mit dem Radlader Be- und Entladungsarbeiten durch.
  • Sie sind zuständig für Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten sowie für die Reparatur von Maschinen und Geräten.
  • Sie unterstützen bei Planung, Bau und Inbetriebnahme des Umbaus und der Erneuerung der
    Kompostierungsanlage.
  • Sie verwiegen die Abfallanlieferungen und übernehmen dazugehörige Bürotätigkeiten.

Ihre Qualifikation:

  • Sie besitzen eine abgeschlossene handwerkliche Berufsausbildung und idealerweise einen Abschluss als Meister/in in einem handwerklichen Beruf (oder einem Abschluss vergleichbar zum Abschluss als Meister/in).
  • Sie bringen bestenfalls eine mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren
    Position mit.
  • Sie verfügen idealerweise über Erfahrungen in der Landwirtschaft oder im Gartenbau sowie im Umgang mit Pflanzenkohle.
  • Sie haben die Fahrerlaubnis der Führerscheinklassen L oder T, zusätzlich ist die Fahrerlaubnis der Führerscheinklasse C wünschenswert.
  • Sie können einen Radlader sicher bedienen und haben schon entsprechende Radlader-Erfahrung sammeln können.
  • Sie verfügen über handwerkliches Geschick.
  • Sie besitzen eine ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung.
  • Sie bringen die Bereitschaft zu gelegentlicher Wochenendarbeit mit.
  • Sie kommunizieren sicher in der deutschen Sprache.

Wir streben an, den Anteil von Frauen in diesem Bereich zu erhöhen. Bewerbungen von Frauen werden daher besonders begrüßt. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die ausgeschriebene Stelle kann grundsätzlich auch in Teilzeit besetzt werden.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!