Landschaftsarchitekt/in (m/w/d)

Infobox:

  • Eintritt:               schnellstmöglich
  • Dauer:               unbefristet
  • Arbeitszeit:        39 Wochenstunden
  • Gehalt:              4019 € brutto/Monat*
  • Urlaub:              30 Tage/Jahr
  • Bewerbungs-    offen
    frist:

*  ab 3 Jahren einschlägiger Berufserfahrung, ansonsten 3706 € brutto/Monat bei geringerer/anderer Berufserfahrung

Unser Angebot:

  • Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz in einem nachhaltigen Unternehmen mit einer Bezahlung nach Entgeltgruppe 10 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst.
  • Wir bieten zudem eine Jahressonderzahlung, eine Betriebsrente und eine Jahresprämie sowie 30 Tage Urlaub im Jahr.
  • Wir fördern aktiv die Vereinbarkeit von Beruf und Familie (z.B. durch flexible Arbeitszeiten und kostenfreie Kinderbetreuung bei Betreuungsengpässen).
  • Wir bieten Ihnen ein kostenfreies Jobticket sowie eine gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel.
  • Wir legen sehr großen Wert auf die Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter/innen und bieten Ihnen zahlreiche Fortbildungsangebote an.

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind verantwortlich für die kreative Landschaftsplanung und –gestaltung sowie die Kostenplanung und permanente Weiterentwicklung des botanischen Konzepts im Zoo Vivarium Darmstadt, welches unter dem Motto „suchen - finden - erleben“ steht. Dabei wirken Sie auf das einvernehmliche Nebeneinander von Tieren und Pflanzen hin, welches Bildung, Freizeit und Erholung für die Menschen im Zoo Vivarium ermöglichen soll.
  • Sie sind zuständig für die Initiierung, Koordination, Ausführung und Mitwirkung an gestalterischen Tätigkeiten der botanischen Anlagen des Zoo Vivarium, die sich auch in den Gehegen und Tierhäusern befinden. Dazu stimmen Sie sich eng mit Zoopädagogen, Tierpflegern und Handwerkern ab.
  • Sie bringen gute handwerkliche Fähigkeiten und technisches Verständnis mit.
  • Sie zeigen Bereitschaft zu Spätdiensten, Wochenend- und Feiertagsarbeit.
  • Sie setzen innovativ die Ziele des Zoo Vivarium und ggf. auch in anderen Abteilungen des EAD zur Biodiversität um, die neben der Vielfalt der Arten in Flora und Fauna auch die Vielfalt an Biotopen und Ökosystemen sowie an Ökosystemfunktionen bis hin zur Nutzbarkeit der Pflanzen für die Tiere im Vivarium beinhaltet.
  • Sie setzen den pädagogischen Bildungsauftrag des Zoo Vivarium im botanischen Bereich um und bieten Informationen für Besucherinnen und Besucher über Pflanzen in Führungen und Vorträgen, als auch in der Erweiterung der bereits vorhandenen botanischen Beschilderung an.
  • Sie arbeiten sich in dasSachgebiet GaLaBau und Technik ein.

Ihre Qualifikation:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium (FH Diplomingenieur / Bachelor Ingenieur) im Bereich Landschaftsarchitektur, Gartenbau, Landschaftsplanung oder in einem vergleichbarem Studiengang.
  • Sie besitzen idealerweise erste einschlägige Berufserfahrung in der Gestaltung und in der Pflege von Freilandanlagen und Schaupflanzungen, bestenfalls in der Gestaltung von botanischen Anlagen in Zoos.
  • Sie verfügen über umfassende planerische botanische Kenntnisse (z.B. Artenkenntnis, Vegetationstypen, Standort- und Kulturansprüche).
  • Sie arbeiten gerne in der Natur mit Menschen, Tieren und Pflanzen zusammen.
  • Sie überzeugen mit einem ausgeprägten gestalterischen Geschick und mit einem sehr guten Organisationstalent.
  • Sie bringen sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeiten sowie die Bereitschaft zum Dienst an Wochenenden und in den Abendstunden mit.
  • Sie besitzen die Fahrerlaubnis der Führerscheinklasse B.
  • Sie verfügen über sehr gute deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift.

Wir streben an, den Anteil von Frauen in diesem Bereich zu erhöhen. Bewerbungen von Frauen werden daher besonders begrüßt. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die ausgeschriebene Stelle kann grundsätzlich auch in Teilzeit besetzt werden.
 
Bewerben Sie sich jetzt!